Datenschutzerklärung nach DSGVO

Verein

Förderkreis der Albrecht-Dürer-Schule (ADS) e.V.

 

Leipziger Str. 7

 

64331 Weiterstadt

E-Mail

info@foerderkreis-ads-weiterstadt.de

Geschäftsführender Vorstand

Thomas Smolek
Sylvia Weber
Andrea Förster

Datenschutz-beauftragter

Wird noch benannt

 

Homepage:

Der Förderkreis der Albrecht-Dürer-Schule Weiterstadt erfasst selbst keine Daten über diese Internetseite. Die Homepage liegt mit Ausnahme des passwortgeschützten Vorstandsbereichs auf dem Server des Providers „ONE“ www.one.com.

 

Bei Kontaktaufnahme über die angegebenen E-Mail-Adressen bzw. Links werden uns folgende Emailadressen übermittelt:

Absender-E-Mail sowie alle unter „AN“ und „CC“ zusätzlich erfassten E-Mail-Adressen  (Ausnahme BCC).


Diese Daten behandeln wir abhängig vom übermittelten Inhalt :

-       Mitgeteilte personenbezogene Daten werden entsprechend verarbeitet

-       Fragen oder Anmerkungen löschen wir nach Beantwortung innerhalb eines Jahres.

 

Da die Provider ebenfalls zur Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung verpflichtet sind, verweisen wir diesbezüglich auf die gesetzlichen Regelungen, welche die Anbieter einhalten müssen. Welche Daten dort gespeichert werden ist ggf. auf der Seite von „ONE“ ersichtlich. Übliche Daten sind z.B. die IP-Adresse Ihres Rechners bzw. Internet-Service-Providers, von dem der Zugriff erfolgt, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, verwendeter Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem und besuchte (Unter-)Webseiten unserer Seiten. Eine Auswertung dieser Daten durch unseren Verein findet nicht statt.

 

Mitgliedschaft :

Der Förderkreis der Albrecht-Dürer-Schule Weiterstadt erfasst und verarbeitet personenbezogene Daten im Bereich der Mitgliederverwaltung auf vereinseigenen Rechnern und/oder auf den Rechnern des geschäftsführenden Vorstands. Eine Speicherung bei externen Anbietern (Stichwort Cloud) findet nicht statt. Eingehende Emails landen auf dem Server des Providers „ONE“.

 

Bei Ausscheiden eines Vorstandmitglieds ist dieser verpflichtet, alle personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen.


Die Daten werden ausschließlich im Rahmen der Vereinsführung verwendet. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb des Vereinszweckes findet nicht statt.

Beispiel für eine Weitergabe an Dritte ist die Übermittlung Ihrer Bankdaten an unsere kontoführende Bank zur Durchführung des Zahlungsverkehrs.

 

Bei Beendigung der Mitgliedschaft löschen wir die personenbezogenen Daten nach Abschluss des Austrittsjahres.

 

Mit Eintritt in diesen Verein willigen Sie zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an den geschäftsführenden Vorstand.

Konsequenz : Eine Fortführung der Mitgliedschaft ist dann nicht mehr möglich.

 

Sie sind berechtigt, Daten, die wir auf Grundlage der Mitgliedschaft erheben, in einer gängigen maschinenlesbaren Form ausgehändigt zu bekommen.

 

Sie können Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (in Hessen der Hessische Datenschutzbeauftragte) bei einem Verstoß gegen das Datenschutzrecht wahrnehmen. Link : https://datenschutz.hessen.de